Aqua Globalis

Ausstellungsinfos


Themenmonat Wasser in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Berlin

Sven Hoffmann / Aqua Globalis –Collecting Liquid Memories

01.10. - 27.10.2019                 Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Kapelle Breitscheidplatz                      10789 Berlin

Die Installation „Collecting Liquid Memories“

Wasser. Klar. Kühl. Funkelnd. Bewegt. So hat der Künstler Sven Hoffmann es gesehen und im Foto festgehalten. Am Toten Meer, zwischen Israel, Jordanien und dem palästinensischen Westjordanland. Wasser hat es ihm angetan. Seit Jahrzehnten reist Hoffmann um die Welt und fotografiert das nasse Element in all seiner Schönheit. Immer wieder anders. Immer wieder neu. „Aqua Gobalis“. Wasser weltweit. Doch da, wo diese Aufnahme entstand, wird bald schon kein Wasser mehr sein. Jahr für Jahr sinkt der Wasserspiegel des Toten Meers um einen Meter. Durch Trinkwasserentnahme und Bewässerung landwirtschaftlicher Flächen ging der Wasserzufluss durch den Jordan in einem Jahrhundert auf ein Viertel zurück. Noch dramatischer ist die Situation des Aralsees in Asien und, infolge der globalen Erwärmung, des Tschadsees in Afrika.

Was ist Aqua Globalis?

Aqua Globalis versteht sich als globales Kunstprojekt mit der Vision Wasser und sauberes Wasser in den Mittelpunkt der Wahrnehmung zu stellen, um so dem Element Aufmerksamkeit zu verschaffen. Es wurde Anfang der 90er Jahre von dem international bekannten Künstler und Fotografen Sven Hoffmann ins Leben gerufen.

11.10. - 20.10.2019          Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche              Breitscheidplatz                      10789 Berlin

Wassermahnmal              „Sparkling Church

In Zusammenarbeit mit dem Festival of Lights wird unter dem Titel „Sparkling Church“ der alte Turm der Gedächtniskirche vom Berliner Künstler Sven Hoffmann und seinem internationalen Wasserkunstprojekt Aqua Globalis in ein funkelndes Wassermahnmal verwandelt. Ermöglicht wird die Kunstprojektion durch den Rotary Club Berlin Gedächtniskirche.


Kontakt


Fragen